DINKEL ZIMTSCHNECKEN

Zutaten für den Teig

8g Trockenhefe

100g Rohrzucker

260 ml Sojamilch

120g flüssige Margarine

600g Dinkelmehl


Zutaten für die Füllung

200g entsteinte Datteln (wir nehmen die Soft-Datteln vom Coop)

3tl Zimt

3 EL Öl

Ein bisschen Wasser


Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Zucker und der Hefe vermengen. Danach die flüssige Margarine und die Sojamilch hinzugeben und von Hand oder in einer Teig-Knet-Maschine zu einem Teig verkneten. Der Teig ist gut sobald er nicht mehr an der Schüssel kleben bleibt. Zugedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

  2. Für die Füllung die Datteln in warmem Wasser ziehen lassen. Anschließend das Wasser abgiessen bis auf einen kleinen Rest. Das Ganze mit Zimt und etwas neutralem Öl glatt pürieren.

  3. Den Teig halbieren und zwei Mal auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dünn auf etwa 20 x 35 cm ausrollen, mit der Füllung bestreichen und von der langen Seite her eng aufrollen. Mit einem scharfen Messer in 3 cm breite Stücke schneiden und mit etwa 2 cm Abstand in eine gefettete Auflaufform oder auf ein Backblech geben.

  4. Abgedeckt an einem warmen Ort noch mal eine halbe Stunde gehen lassen.

  5. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zimtschnecken 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und servieren.


Das Rezept ist sehr inspiriert von eat-this!

Hier der Link dazu: https://www.eat-this.org/kanelbullar-schwedische-zimtschnecken-mit-pumpkin-spice/



190 Ansichten

©2019 by SÜDWERK